Käufe (Teil 3) nach Strategiesignal zum Monatsultimo 03.2019:

 

Anmerkung (3.5.2019): Die folgenden, nachträglich erworbenen Werte, wurden mit um 3% erhöhtem Limitkurs (in Relation zum Schlusskurs) in das Wikifolio aufgenommen, da die Limitierung zum Schlusskurs des signalauslösenden Monats, bis zum Ende des Folgemonats, nicht zur Ausführung kam.

Da der Schlusskurs eines jeden Kursstabes im Grunde einen Mittelkurs darstellt, zu dem insbesondere marktenge Werte u.U. nicht zu erwerben sind (...weil sie auch im Folgemonat durch mögliche Kurslücken/Gaps diesen Kurs nicht mehr erreichen/unterschreiten), wurde inzwischen softwaretechnisch umgestellt und nicht mehr der Schlusskurs des Signalmonats als Limit verwendet, sondern auf eine dreistufige Bid/Ask Level2 - Limitermittlung zurückgegriffen, die sowohl im Bid (Geldkurs, zu dem verkauft werden kann) als auch im Ask (Briefkurs, zu dem gekauft werden kann) das höchste gehandelte Volumen ermittelt, um so die Wahrscheinlichkeit, zu diesem Limit bedient zu werden, zu erhöhen. Dies bedingt natürlich in der Folge einen geringfügigen Performanceverlust, da die Ask's im Kauf und die Bid's im Verkauf natürlicherweise höher/tiefer liegen, als es der Schlusskurs vermittelt. Da dieses Vorgehen jedoch davor bewahrt, einem potentiellen Highflyer hinterherzuschauen, respektive nicht verkaufen zu können (Stichwort: EASYSOFT), ist es unumgänglich. Vor dieser softwaretechnischen Umstellung wurde ein Wert, der nicht innerhalb des Folgemonats zum Limit des Schlusskurses erworben wurde, per Quote (unlimitiert) gekauft.

Die oben erwähnte 3% - Limitberechnung stellt eine Notlösung dar, da einige der noch zu erwerbenden Werte, bis zum jetzigen Zeitpunkt schon eine Perfomance im Folgemonat von >10% aufs Parkett gelegt haben. Es ist der Versuch, doch noch einen Dip dieser Werte nach unten zu erwischen und somit nicht zum aktuellen Quotekurs kaufen zu müssen. Sollten in Zukunft ein oder mehrere Werte nicht zur Ausführung kommen, obschon sie der neuen Bid/Ask Level2 - Limitermittlung unterliegen, wird die beschriebene 3% Vorgehensweise zum Standard erklärt. Eine gesonderte Erwähnung findet dann nicht mehr statt.

 

PSI

 

 

---

 

CANCOM

 

 

---